Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angebrachten Links.

Diese Website ist mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Es kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der aufgeführten Informationen übernommen werden.

Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruhen.


Links:

www.internationalorganbuilders.com www.bund-deutscher-orgelbaumeister.de www.seifert-restaurierung.de www.posaunenwerk-mv.de www.mecklenburgische-mueritz-seenplatte.de

Impressum:


Mecklenburger Orgelbau Wolfgang Nußbücker

Inh. Andreas Arnold Orgelbaumeister e.K.

Steinstraße 76  -  D 19395 Plau am See

Tel.Fax  49 (0) 38735/41507

Ev.-Luth. Kirche St. Marien Parchim

Orgel von Fa. Faber und Greve, Salzhemmenedorf, 1908

Teilrestaurierung 1998


I. = II. Manual C-f’’’                    Pedal C-d’                        

Bordun              16’                      Principalbaß            16’

Principal              8’                      Subbaß                   16’

Geigenprincipal    8’                      Principalbaß              8’

Fugara                 8’                      Posaune                  16’          

Doppel Gedeckt  8’

Hohlflöte              8’

Zartflöte               8’                     4 Festkombinationen

Liebl. Gedackt     8’                      Rohrwerke ab

Aeoline                8’                      Kalkantenruf mittels Gedecktpfeife

Vox coelestis       8’

Octave                4’

Rohrflöte             4’

Mixtur 3f.            2’

Trompete            8’

Kontakt