Ev.-Luth. Kirche Borkow

Orgelneubau 1997

„Mecklenburgorgel“

Orgelsachverständiger: Herr KMD W. Leppin, Güstrow

Diposition der Orgel:


Manual C - g’’’             Pedal C - d’             

Gedackt           8’          Subbaß        16’

Principal           4’          Pedalkoppel

Waldflöte         2’

Quinte        1 1/3’


Effekte:

- Wasserrad, drehend

- Windmühle mit Zimbel, drehend

- Spielwerk mit der Melodie des Liedes „von Herrn Pastor sin Kau“    mit sich bewegenden Ochsenköpfen